Fehlermeldung

Die Lösung

Damit man in Photoshop Dateien, die größer als 2 GB als Photoshop-Datei speichern kann, muss ein anderes Format gewählt werden. Diese Format heißt .PSB (statt wie gewohnt .PSD) und ermöglicht die Speicherung größerer Dateien. Dabei behältst du alle Ebenen und so weiter bei, genau so wie mit .PSD! 🙂

Wenn du mehr über Dateiformate von Photoshop wissen möchtest, dann schau dir am besten die Hilfe-Seite von Adobe an.